Self HTML

Hier handelt es sich um eine sehr gute Webseite, die ich etwa schon so lange kenne, wie das Internet selbst. SelfHTML (die Kunst des Verstehen) ist auch in Zeiten von Content Management Systemen noch wichtig, weil man auch in CMS Templates noch das eine oder andere selbst verändern möchte. Seit eh und je erklärt die Seite jedes einzelne Element der HTML Auszeichnungssprache für das Internet ausführlich. Nach einer längeren Umstrukturierung, finden sich in dem Wiki nun unter anderem auch noch die Bereiche HTML 5, CSS und Java Script.

Webseite auf dem Desktop erstellen: Publii

Das kostenlose Publii Projekt ist ein Werkzeug, mit dem man die eigene Webseite daheim auf dem Desktop erstellen, bearbeiten und testen kann. Ist man schließlich mit dem Ergebnis zufrieden, gibt man die Zugangsdaten des eigenen Webspace ein, lädt das Ganze vollautomatisch hoch und schon hat man eine blitzschnelle, statische Webseite. Das Werkzeug bedient sich ähnlich komfortabel wie WordPress und ist eigentlich selbsterklärend. Hier geht es zum Download von Publii.